Das San Remo Festival

San Remo ist aufgrund einer Reihe von internationalen Events, die mittlerweile Tradition sind, einer der bekanntesten Orte in Liguriens. Hier zu nennen sind z.B der Schlagerwettbewerb Festival di Sanremo.

Das erste Mal wurde das Sanremo Musik Festival 1951 vom 29 bis 31 Januar veranstaltet und vom italienischen Rundfunk „RAI’‘ ausgestrahlt. Die einzigen Teilnehmer waren Nilla Pizzi, Achille Togliani und Duo Fasano.

Von 1951 vis 1976 fand das Festival im Sanremo Casino statt, danach zogen die folgenden Veranstaltungen ind das Teatro Ariston um. Bei dem Festival wird der Vorentscheid für den Eurovision Song Contest getroffen und nicht selten wurden hier die Grundsteine für viele berühmte Italienische Musiker gelegt.

Am besten stellt man das Auto in Arma di Taggia ab wo man im Bereich des neuen Bahnhofs viele Parkplätze findet und von wo man leicht überall mit dem Rad hinkommt. Nebenbei kann man noch die schöne Aussicht über das Meer geniessen und erreicht Sanremo ohne Stress.

San Remo ist aufgrund einer Reihe von internationalen Events, die mittlerweile Tradition sind, einer der bekanntesten Orte in Liguriens. Hier zu nennen sind z.B der Schlagerwettbewerb Festival di Sanremo.

Das erste Mal wurde das Sanremo Musik Festival 1951 vom 29 bis 31 Januar veranstaltet und vom italienischen Rundfunk „RAI’‘ ausgestrahlt. Die einzigen Teilnehmer waren Nilla Pizzi, Achille Togliani und Duo Fasano.

Von 1951 vis 1976 fand das Festival im Sanremo Casino statt, danach zogen die folgenden Veranstaltungen ind das Teatro Ariston um. Bei dem Festival wird der Vorentscheid für den Eurovision Song Contest getroffen und nicht selten wurden hier die Grundsteine für viele berühmte Italienische Musiker gelegt.

Am besten stellt man das Auto in Arma di Taggia ab wo man im Bereich des neuen Bahnhofs viele Parkplätze findet und von wo man leicht überall mit dem Rad hinkommt. Nebenbei kann man noch die schöne Aussicht über das Meer geniessen und erreicht Sanremo ohne Stress.

San Remo ist aufgrund einer Reihe von internationalen Events, die mittlerweile Tradition sind, einer der bekanntesten Orte in Liguriens. Hier zu nennen sind z.B der Schlagerwettbewerb Festival di Sanremo.

Das erste Mal wurde das Sanremo Musik Festival 1951 vom 29 bis 31 Januar veranstaltet und vom italienischen Rundfunk „RAI’‘ ausgestrahlt. Die einzigen Teilnehmer waren Nilla Pizzi, Achille Togliani und Duo Fasano.

Von 1951 vis 1976 fand das Festival im Sanremo Casino statt, danach zogen die folgenden Veranstaltungen ind das Teatro Ariston um. Bei dem Festival wird der Vorentscheid für den Eurovision Song Contest getroffen und nicht selten wurden hier die Grundsteine für viele berühmte Italienische Musiker gelegt.

Am besten stellt man das Auto in Arma di Taggia ab wo man im Bereich des neuen Bahnhofs viele Parkplätze findet und von wo man leicht überall mit dem Rad hinkommt. Nebenbei kann man noch die schöne Aussicht über das Meer geniessen und erreicht Sanremo ohne Stress.

La Pista Ciclabile

Mappa Pista Ciclabile

VIaggi in bici
Sanremo App